BESTELLUNG UND BERATUNG
0151 22 345 783

Eine natürliche und wirksame Lösung bei Problemen mit Gelenkschmerzen, Muskeln, Arthritis und Ischias

Naturheilmittel gegen Ischiasschmerzen

Viele von Ischiasschmerzen Betroffene suchen nach natürlichen Behandlungsmöglichkeiten, die nicht nur die Symptome lindern, sondern auch die Ursachen angehen und dabei das allgemeine Wohlbefinden fördern.

Dieser Trend zur Nutzung von Naturheilmitteln wird durch ein wachsendes Bewusstsein für mögliche Nebenwirkungen einer medikamentösen Behandlung und ein steigendes Interesse an ganzheitlichen Gesundheitsansätzen verstärkt. 

Natürliche Heilmethoden verwenden wie die Hausmittel Substanzen aus der Natur wie Kräuter, Vitamine und andere bioaktive Substanzen zur körperlichen Behandlung, sind aber oft Teil eines umfassenderen, professionell überwachten Ansatzes.  

Dazu gehört auch die Einnahme von speziell formulierten Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen unter ärztlicher Aufsicht. 

Die Überwachung durch Fachleute wie Naturheilärzte oder Ernährungswissenschaftler stellt sicher, dass die Ischias Behandlung individuell auf den Patienten abgestimmt ist, um optimale Ergebnisse zu erzielen und mögliche Wechselwirkungen oder Nebenwirkungen zu minimieren.

 

Vorteile von Naturheilmitteln:

  • Geringes bis gar kein Risiko von Nebenwirkungen
  • Kann den Bedarf an medizinisch-pharmazeutischen Schmerzmitteln reduzieren
  • Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte 
  • Förderung der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens

 

Nahrungsergänzungsmittel auf natürlicher Basis

 

Nahrungsergänzungsmittel helfen, gezielt Nährstoffdefizite auszugleichen und den allgemeinen Gesundheitszustand zu unterstützen. 

Insbesondere bei chronischen Erkrankungen wie Ischias, bei denen ein erhöhter Bedarf an bestimmten Vitaminen besteht, bieten Nahrungsergänzungsmittel und Naturheilmittel eine wertvolle Unterstützung.

Acuraflex – Salbe und Kapseln auf natürlicher Basis

Das Nahrungsergänzungsmittel Acuraflex wirkt dort, wo der Schmerz entsteht, ohne den gesamten Organismus zu belasten. 

Das Acuraflex-Set aus Creme und Kapseln ist reich an Vitaminen, Antioxidantien und Heilkräutern und bietet eine ganzheitliche Methode zur Verbesserung der Lebensqualität. Die natürlichen Inhaltsstoffe sind sorgfältig aufeinander abgestimmt, um Entzündungen zu reduzieren, die Heilung von Nervenschäden zu fördern und Schmerzen wirksam  zu lindern.

Effektive Salbe gegen Ischias

Die Acuraflex-Creme kann von Männern und Frauen jeden Alters angewendet werden und ist in der Regel frei von Nebenwirkungen. Die lokale Anwendung durch Einreiben auf den schmerzenden Bereich gewährleistet, dass die Wirkstoffe direkt an der Schmerzquelle wirken.

Acuraflex-Kapseln

Für eine systemische Wirkung empfiehlt sich zusätzlich die Einnahme der Acuraflex-Kapseln von Nutrilago®, die die Symptome langfristig behandeln. Die Kapseln kombinieren elf aktive Pflanzenextrakte und machen Acuraflex zum Marktführer in diesem Segment. 

Die gleichzeitige Anwendung der Ischias Salbe mit den Kapseln von Acuraflex ist die empfohlene Strategie, um die bestmögliche Wirkung gegen Ischiasbeschwerden zu erzielen.

 

Vitamine und Nährstoffe zur Linderung von Ischiasschmerzen

Vitamine spielen bei einer auf Naturheilmethoden basierenden Behandlung von Ischiasbeschwerden eine wichtige Rolle. Insbesondere die Vitamine B6, B1, C und E. Sie helfen dem Körper, das Nervengewebe zu regenerieren, die Entzündung  zu reduzieren und die Symptome zu lindern. 

 

Vitamin B6 (Pyridoxin)

Funktion: Vitamin B6 ist entscheidend für die Funktion des Nervensystems. Es hilft bei der Bildung von Neurotransmittern, die für die Nervenkommunikation notwendig sind.

Anwendung bei Ischiasschmerzen: Vitamin B6 kann helfen, Nervenentzündungen zu reduzieren und die Gesundheit der Nerven zu unterstützen, was besonders bei Ischiasschmerzen wichtig ist.

 

Vitamin B1 (Thiamin)

Funktion: Vitamin B1 ist auch für das Nervensystem wichtig und spielt eine Rolle im Energiestoffwechsel der Zellen.

Anwendung bei Ischias: B1 unterstützt die Nervenfunktion und kann dazu beitragen, Schmerzen und Nervenreizungen bei Ischias zu lindern.

 

Vitamin C

Funktion: Dieses Vitamin ist für seine antioxidativen Eigenschaften bekannt. Es unterstützt das Immunsystem und ist an der Produktion von Kollagen beteiligt, das für die Reparatur von Gewebe, einschließlich der Bandscheiben, wichtig ist.

Anwendung bei Ischialgie: Vitamin C kann helfen, das umliegende Gewebe des Ischiasnervs zu stärken und Entzündungen zu bekämpfen.

 

Vitamin E

Funktion: Vitamin E ist ein weiteres starkes Antioxidans, das die Zellen vor oxidativem Stress schützt und bei der Heilung von Gewebeschäden hilft.

Anwendung bei Ischialgie: Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften kann Vitamin E helfen, die Entzündung um den Ischiasnerv zu reduzieren und so Schmerzen und Beschwerden zu lindern.

Wenn eine ausgewogene Versorgung des Körpers mit Vitaminen und Nährstoffen nicht allein durch die Ernährung sichergestellt werden kann, spielen Nahrungsergänzungsmittel eine wichtige Rolle:

 

Anwendungen mit ätherischen Ölen und Salben bei Ischiasbeschwerden

 

Kytta® Schmerzsalbe

Eine weitere natürliche Alternative zur Schmerzlinderung und Entzündungshemmung bei Ischiasschmerzen ist die pflanzliche Kytta® Schmerzsalbe. Sie enthält einen Fluidextrakt aus der Beinwellwurzel und wird zur äußerlichen Behandlung von Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Schwellungen eingesetzt. 

Beinwellwurzel (Symphytum officinale) ist eine traditionelle Heilpflanze, die seit Jahrhunderten in der Volksmedizin verwendet wird.

Äußerlich angewendet und nach Rücksprache mit dem Arzt kann Beinwell eine sinnvolle Ergänzung zur schulmedizinischen Therapie bei Ischiasschmerzen und -entzündungen sein.  

 

Alternative Naturheilmittel zu Beinwell

  • Arnika: wie Beinwell äußerlich angewendet zur Unterstützung der Wundheilung und bei Prellungen und Verstauchungen
  • Teufelskralle: wird traditionell zur Linderung von Gelenkschmerzen eingesetzt
  • Ingwer: wirkt entzündungshemmend und kann bei Schmerzen hilfreich sein

 

Tiger Balsam

 

Auch dies ist ein rezeptfreies Schmerzmittel, das äußerlich auf die Haut aufgetragen wird und hauptsächlich zur Linderung von Schmerzen und Entzündungen bei Muskel- und Gelenkbeschwerden eingesetzt wird. 

Inhaltsstoffe

Die beiden bekanntesten Varianten von Tiger Balm sind: 

  • Tiger Balm rot: enthält hauptsächlich Kampfer (je nach Produkt in unterschiedlicher Konzentration), Menthol sowie Cajeputöl, Pfefferminzöl und Nelkenöl.
  • Tiger Balm weiß: enthält ähnliche Inhaltsstoffe wie die rote Variante, jedoch eine geringere Konzentration an Kampfer und zusätzlich Methylsalicylat.

Die Inhaltsstoffe wirken durchblutungsfördernd, leicht schmerzlindernd und entzündungshemmend und entzündungshemmend.

Sie können Tiger Balm bei gelegentlichen Muskel-, Gelenk-, Rücken- oder Ischiasschmerzen anwenden.

Acuraflex natural

Acuraflex

Creme und Kapseln

Acuraflex natural
Acuraflex

CREME UND KAPSELN