BESTELLUNG UND BERATUNG
0151 22 345 783

Eine natürliche und wirksame Lösung bei Problemen mit Gelenkschmerzen, Muskeln, Arthritis und Ischias

Ischias Behandlung


Die Wahl der Ischias Behandlung hängt von der Schwere der
Symptome und der zugrunde liegenden Ursache ab. Hier sind einige der gängigen Ansätze zur Linderung von Ischiasbeschwerden:

Ischiasschmerzen lassen sich häufig selbstständig und ohne ärztliche Unterstützung bewältigen.

Selbst wenn die genaue Ursache der Schmerzen noch nicht identifiziert wurde, können Betroffene mit geeigneten Maßnahmen bereits zu Hause beginnen, ihre Schmerzen zu behandeln.

In weniger schweren Fällen kann eine Selbstbehandlung ausreichend sein, vor allem wenn die Ursache der Ischiasbeschwerden bereits bekannt ist.

 

 

 

Durch gezielte Übungen kann die Beweglichkeit verbessert und die Muskulatur gestärkt werden. Auf dieser Seite finden Sie viele beispielhafte Kräftigungs- und Dehnübungen sowie Videos mit effektiven Übungen, die Ihnen bei Ischiasschmerzen helfen können.

 

 

 

 

Zur kurzfristigen Schmerzlinderung bei Ischialgie können Schmerzmittel und entzündungshemmende Medikamente eingesetzt werden. 

Diese sollten jedoch nur nach Absprache mit einem Arzt eingenommen werden, um Nebenwirkungen zu vermeiden.

Neben den klassischen Behandlungsmethoden gibt es auch alternative Ansätze wie Akupunktur, Chiropraktik und Massagetherapie.

Diese können helfen, die Schmerzen zu lindern und die Heilung zu unterstützen.

 

Viele Betroffene suchen nach einer natürlichen Lösung, die nicht nur die Schmerzen lindert, sondern auch die zugrundeliegenden Ursachen des Ischias-Syndroms angeht und so zu einer dauerhaften Verbesserung des Wohlbefindens führt.

Hierzu gehören Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und natürliche Salben.

In schweren Fällen, wenn konservative Behandlungen nicht ausreichen, können invasive Verfahren wie Injektionen oder sogar eine Operation in Betracht gezogen werden. Diese sollten jedoch als letzte Option erwogen werden, wenn alle anderen Maßnahmen nicht erfolgreich waren.

 Kombinationstherapie

Neben diesen Behandlungsmethoden kann es auch sinnvoll sein, eine kombinierte Behandlungsstrategie zu verfolgen. 

Dabei werden zwei oder mehr Therapien gleichzeitig oder nacheinander eingesetzt. 

Ziel ist es, die Vorteile der einzelnen Therapien zu kombinieren und so einen synergistischen Effekt zu erzielen, der wirksamer ist als die Anwendung einer einzelnen Therapie. 

So können beispielsweise bei Ischiasbeschwerden natürliche Heilmittel wie Acuraflex mit Physiotherapie und Akupunktur kombiniert werden:

 

Akupunktur, Physiotherapie und Acuraflex

  • Akupunktur fördert die Durchblutung und entspannt die Muskulatur.
  • Physiotherapie verbessert die Beweglichkeit und Kraft der Rücken- und Beinmuskulatur und vermindert so die Nervenkompression. 
  • Das natürliche Heilmittel Acuraflex lindert gleichzeitig Ischias Schmerzen und entspannt die Muskeln.
Acuraflex natural

Acuraflex

Creme und Kapseln

Acuraflex natural
Acuraflex

CREME UND KAPSELN